Konfirmandenarbeit

Der Unterricht ist eine freiwillige Veranstaltung. Eingeladen sind alle Jugendlichen (und Erwachsenen) ab der 7. Schulklasse.

Er beginnt mit dem Schuljahr im August, dauert ungefähr 20 Monate und endet mit der Konfirmation. Die Konfirmation ist die eigene Bestätigung der Taufe, welche meist im Kindesalter stattfand. Der Unterricht will zum Glauben einladen, in ein verantwortliches Christsein einführen und zum aktiven Gemeindeleben motivieren.

Voraussetzungen für die Konfirmation sind

  • Grundkenntnisse über den Glauben (das Vater-unser, das Glaubensbekenntnis, die 10 Gebote, unsere Liturgie und der Psalm 23),
  • eine seelsorgerliche Begleitung und Gespräche über den christlichen Glauben und das Evangelium    und
  • ein regelmäßiger Besuch der Gottesdienste (2x pro Monat), ein regelmäßiger Besuch des Unterrichts und die Teilnahme am Konficamp.

Die Bibel und das Gesangbuch sind die schriftlichen Grundlagen für den Unterricht und ein christliches Leben.

 Mit der Anmeldung wird zwischen dem Katechumenen, den Eltern und dem Pfarrer ein Vertrag geschlossen, in dem sich alle verpflichten, alles Notwendige zum Erreichen der drei Ziele beizutragen.

Kontakt

Unsere Pfarrstelle ist zur Zeit unbesetzt.

Bis zur Wiederbesetzung macht Pfarrerin Heidrun Rudzio die Vertretung mit einer halben Stelle in unserer Gemeinde. Gottesdienste, Beerdigungen, Taufen und der Konfirmandenunterricht können kompetent gehalten werden.

Ihre Kontaktdaten (außer montags):

Pfälzer Weg 7
59269 Beckum
Telefon: 02521 9175883

E-Mail: hrdontospamme@gowaway.rudzio-online.de

 

Unser Gemeindebüro

Benteler Str. 19
59329 Wadersloh
Telefon: 02523 940440
Fax: 02523 940442

E-Mail: GT-KG-Waderslohdontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch 15-18 Uhr, Freitag 9-12 Uhr